Deckensegel zur Küchenbeleuchtung

Küchenbeleuchtung
Lichtplanung einer Wohnetage
19. Februar 2019
Bad Heedfeld
7. November 2018

Projektbeschreibung

Die hochwertige Küche wurde in einen vorhanden Raum eingebaut. Es stand nur ein einfacher Deckenanschluss zur Verfügung. Die Hauptbeleuchtung und die Pendelleuchten sollten aber getrennt geschaltet und gedimmt werden.
Wir haben mit unserem Entwurf ein Deckensegel geplant, dass die Einbauleuchten perfekt aufnimmt, die Pendelleuchte ohne Baldachine ermöglicht und dem Elektriker Raum gibt, um Funksteuerungen unterzubringen.
Die Detailplanung des Deckensegels hat die Tischlerwerkstatt Das Werkteam, Christian Kaulbach erbracht. Steuerung und Anschlussarbeiten von Elektrofachmann Thomas Fischer (www.tfischer-technik.de)

Produkte

Deckensegel in Anfertigung der Tischlerwerkstatt Das Werkteam, Christian Kaulbach. Einbauleuchten MAGIQ von Prolicht, Pendelleuchten Aplomb von Foscarini.

Projektleistungen

Entwurfsplanung, Ausführungsplanung, Abstimmung mit dem Tischler und dem ausführenden Elektrohandwerker, Lieferung der Lichtkomponenten.